Tag 38: 21.05.2013 607,3 von 2186 Meilen

Gesten Abend habe ich noch in der Hiker-Box an der Rezeption des Motels gestöbert. Hier legen die Hiker die Sachen hinein, die sie nicht mehr benötigen. So, wie ich in Damascus meine fast leere Gaskartusche nicht mit auf die nächste Etappe nehmen wollte. Wenn mir das nur nicht jetzt zum Verhängnis wird. Dort lagen Nägel und Powerriegel und noch eine Minibatterie für meine Kopflampe. Die Powerriegel hat bestimmt Karl der Deutsche hineingelegt. Der fliegt morgen wieder nach Hause, weil er den Trail wegen eines Meniscusschadens abbrechen muss. Heute Morgen ist erst einmal bestes Wetter. Teile der Berge liegen noch im Nebel. Um 8.00 Uhr ist das Zimmer geräumt. 300 Meter vom Motel ist wieder ein Subway. Da kann ich wenigstens ein anständiges Baguette essen. Nicht irgendwas mit Rührei und Pfannekuchen. Ich habe mir wieder ein Schild gemalt. Das brauche ich aber nicht. Im Subway suche ich gleich das Gespräch mit einem Typen. Der nimmt mich mit. Ich muss mich in seinem Pickup aber hinten auf die Ladefläche setzten und das für ca. 4 Meilen bis zum Trail. Die ganze Strecke liegt im Schatten und langsam fährt der Typ auch gerade nicht. Es ist ganz schön kalt. Der Weg ist heute gut zu laufen. Ich komme gut voran. Und…. ich bin nicht alleine. Der Trail lebt wieder. Ich habe zwar heute keine bekannten Gesichter gesehen, aber das wird wohl auch noch dauern. Zum Mittag habe ich mir wieder Mashed   Patatoes ???? gemacht. Zwei Tüten schleppe ich schon eine Ewigkeit mit mir herum. Eigentlich kann ich sie schon jetzt nicht mehr sehen. Nach dem Mittag sind es noch 8  Meilen. Das Wetter bleibt tatsächlich trocken. Um 18.30 Uhr komme ich am Dismal Falls an.

Das Campground ist gleich neben dem Fluss. Ich gehe zwar mit kurzer Hose und Badelatschen ins Wasser , alles wird  aber doch nicht nass. Saukalt und sehr laut ist es, so dass ich nur mit Ohrstöpseln  den Schlaf finde. Heute war es wieder richtig gut. Die 20 Meilen haben nicht weh getan.

SAMSUNG

Keine Angst, die tut nichts!

SAMSUNG SAMSUNG SAMSUNG SAMSUNG SAMSUNG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>