Tag 72: 24.06.2013 1177,3 von 2186 Meilen

Irgendwie muss hier heute Morgen schon in aller früh einer an unserem Campground vorbei marschiert sein. Hat wohl kurz den Aussichtspunkt aus unserem Lockbuch “abgehakt” und weiter gehts. Ich war jedenfalls um 5:30 Uhr wach. Konnte / wollte nicht mehr schlafen und habe unser Essen aus dem Baum geholt und es mir auf dem Felsen gemütlich gemacht. Leider war mein Vorrat an Wasser so gut wie aufgebraucht. Von hier aus mussten erst einmal vier Meilen abmarschiert werden um an das kostbare Nass zu gelangen. Solche Probleme sollen uns heute erspart bleiben. Quellen oder kleine Flüsse gibt es genug. Heute ist eigentlich ein ganz normaler Arbeitstag. Obwohl wir gar nicht so viele Meilen machen wollten werden es über 20. Wenn ich mir inzwischen meine Schuhe betrachte, wird wohl zum Wochenende ein Boxenstop fällig. Die Sohle am linken Schuh scheint sich langsam zu lösen.
Zu unserer letzten Etappe brechen wir wie gestern gut ausgeruht um 19:00 Uhr gemeinsam auf. Den Tag über haben Rolling R und ich uns Punkte abgemacht wo wir uns immer wieder getroffen haben. Um 21:30 Uhr erreichen wir ein Campground ganz in der Nähe einer viel befahrenen Straße. Dort wollen wir gleich in der Früh die zwei Meilen in den Ort trampen. Was leckeres essen und zurück zum Trail fahren und Meilen machen.
SAMSUNG

SAMSUNG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>